Mittwoch, Juni 24, 2009

Nordsee-Zeitung auf Abwegen? - Montage oder nicht?



Die Bremerhavener Nordsee-Zeitung verwendet in jüngster Zeit immer häufiger Fotomontagen zur Illustration ihrer Beiträge - nicht immer auf den allerersten Blick durchschaubar, aber immerhin nach bisherigen Beobachtungen stets als "Montage" gekennzeichnet.

In ihrer Ausgabe vom 23. Juni 2009 findet sich nun ein Foto, das zwar aussieht wie eine Montage (man beachte den feinen weißen Streifen zwischen den Kleidungsstücken der Akteure), aber nicht als eine solche gekennzeichnet ist.

Was ist passiert?

Handelt es sich tatsächlich nicht um eine Montage?

Oder wurde nur die Kennzeichnung vergessen?


Jedenfalls illustriert dies die Befürchtung, dass die Nordsee-Zeitung die Glaubwürdigkeit der verwendeten Bilder durch ihre Neigung zum Montieren systematisch beschädigt.

Labels: ,

1 Comments:

Blogger drathjer said...

Dokument (lateinisch documentum ‚beweisende Urkunde‘; aus docere ‚lehren‘)

Was solls? Hauptsache bunt und spannend.

1:31 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home